An Gut Nazareth 8 52353 Düren Tel.: 02421 / 86928 Fax: 02421 / 887128 info@klosterapo24.de

Anwendungsgebiete

Herz-Kreislauf

Wolliger Fingerhut

« vorherigenächste »
Juni - September Fertigarznei giftig

Wirk- & Inhaltsstoffe

Herzglykoside

Verwendete Pflanzenteile

Blätter

Innerliche Anwendung

Herzinsuffizienz

Wissenswertes

Der Wollige Fingerhut und der Rote Fingerhut (Digitalis purpurea) sind unter den Fingerhüten die bedeutendsten Heilpflanzen. Die Tragblätter des Blütenstandes des Wolligen Fingerhuts sind wollig behaart. Die Pflanze wird zur Gewinnung von herzwirksamen Digitalisglykosiden genutzt.

Hinweise

Keine Selbstmedikation, sehr giftig!

Wolliger FingerhutWolliger Fingerhut

Wolliger Fingerhut

Digitalis lanata
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)

Online-Terminkalender

Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen. Ein Test gibt Ihnen Gewissheit. Vereinbaren Sie einen Termin über unseren Online-Terminkalender. Wir führen den Test nur an symptomfreie Kunden und Kundinnen mit Termin durch.

Jetzt Termin vereinbaren